TV-Ständer Beam Medium 150 cm

DTP

730,00 € Verkaufspreis

Regulärer Preis 730,00 €
TV-Ständer Beam Medium 150 cm

TV-Ständer Beam besteht aus Teakholz und hat einen Metallrahmen.
Die Maße des Ständers betragen 50x150x40 cm und die Oberseite ist 3 cm dick

  • Handgefertigt von erfahrenen Handwerkern
  • Weltweiter Versand
  • Persönliche Beratung in unserem Showroom

Leistungsmerkmale

Recyceltes Teakholz
Schwarzer Metallrahmen

Drinnen draußen Nur für den Innenbereich / an trockenen Orten

Maße

CM. 150 x 40 x H. 50 cm | NACH OBEN 3 cm

Pflegehinweise

WIE MAN SICH FÜR TEAK WOOD SORGT

Wenn Sie einen Teakholz-Tisch gekauft haben, müssen Sie zuerst eine Wahl treffen. Wirst du den Teakholz-Tisch behandeln oder nicht? Es ist nicht notwendig, Teakholzmöbel zu behandeln, aber es ist möglich! Insbesondere für einen Esstisch kann die Behandlung eine gute Wahl sein, um Flecken zu vermeiden. Immerhin ist Essen oder Trinken durcheinander, besonders wenn Sie Kinder haben.

Wenn Sie Ihren Teakholz-Tisch trotzdem behandeln möchten, lesen Sie die Möglichkeiten hier.

Behandeln Sie den Teakholz-Tisch mit grüner Seife

Die Behandlung eines Teakholz-Tisches kann so einfach sein, als würde man ab und zu einen Schwamm mit etwas grüner Seife über den Tisch streichen. Da Teakholz eine unglaublich robuste und fettige Holzart ist, können Flecken auf diese Weise leicht entfernt werden. Sie benötigen lediglich ein leicht feuchtes Tuch oder einen speziellen Schwamm für Teak und grüne Seife. Wenn Sie Ihren Teakholztisch alle paar Tage auf diese Weise behandeln, entsteht eine Schutzschicht auf dem Tisch. Dies ist auf die fettigen Eigenschaften der grünen Seife zurückzuführen. Haben hartnäckige Flecken den Tisch getroffen? Dann schleifen Sie es am besten vorsichtig mit feinem Sandpapier ab, bevor Sie den Tisch behandeln.

Teak Finisher

Wenn Sie etwas mehr Schutz wünschen, können Sie den Teakholz-Tisch mit einem Teakholz-Finisher behandeln. Dies bietet einen leichten Schutz gegen Flecken und Feuchtigkeit. Da der Finisher farblos ist, behalten die Möbel ihr charakteristisches Aussehen und verfärben sich nicht. Der Vorteil dieses Imprägniermittels gegenüber grüner Seife besteht darin, dass Sie es nur 3 bis 4 Mal pro Jahr auftragen müssen. Mit Teakfix behandeln Für einen noch besseren Schutz können Sie Ihren Teakholz-Tisch mit Teakfix behandeln. Dies führt zwar zu einer leichten Verfärbung des Tisches, schützt aber auch besser vor Fettflecken. Sie müssen die Behandlung mit Teakfix nur einmal im Jahr wiederholen. Schleifen Sie den Tisch vorher leicht mit Sandpapier in Richtung der Maserung.

Teaköl

Wenn Sie viele Fettflecken erwarten und zusätzlichen Schutz bieten möchten, können Sie Ihren Teakholz-Tisch mit Teaköl behandeln. Dies stellt sicher, dass das Holz einen etwas dunkleren Farbton erhält, aber keine Fettflecken durchlässt. Optional können Sie dem Tisch ein Hochglanzfinish verleihen. Dies bedeutet, dass Sie das natürliche Aussehen des Holzes verlieren. Der Vorteil ist, dass Sie diese Behandlung nur einmal im Jahr oder sogar alle 2 Jahre wiederholen müssen. Auch hier müssen Sie zuerst den Tisch zusammen mit der Maserung leicht schleifen. Welche Behandlung Sie wählen, hängt von Ihrem Haushalt, Ihrem Lebensstil und Ihrem Interieur ab. Ein natürliches Interieur erfordert einen Tisch mit einem natürlichen Aussehen, der etwas lebendiger aussehen kann. Haben Sie ein elegantes Design-Interieur? Dann bevorzugen Sie vielleicht Teaköl mit einem glatten, hochglänzenden Finish. Wie werden Sie das Teakholz auf Ihrem Teakholztisch behandeln? Neben Tischen bietet Teak and Wood auch andere Teakholzmöbel an.

TV-Ständer Beam Medium 150 cm

TV-Ständer Beam besteht aus Teakholz und hat einen Metallrahmen.
Die Maße des Ständers betragen 50x150x40 cm und die Oberseite ist 3 cm dick

  • Handgefertigt von erfahrenen Handwerkern
  • Weltweiter Versand
  • Persönliche Beratung in unserem Showroom

Leistungsmerkmale

Recyceltes Teakholz
Schwarzer Metallrahmen

Drinnen draußen Nur für den Innenbereich / an trockenen Orten

Maße

CM. 150 x 40 x H. 50 cm | NACH OBEN 3 cm

Pflegehinweise

WIE MAN SICH FÜR TEAK WOOD SORGT

Wenn Sie einen Teakholz-Tisch gekauft haben, müssen Sie zuerst eine Wahl treffen. Wirst du den Teakholz-Tisch behandeln oder nicht? Es ist nicht notwendig, Teakholzmöbel zu behandeln, aber es ist möglich! Insbesondere für einen Esstisch kann die Behandlung eine gute Wahl sein, um Flecken zu vermeiden. Immerhin ist Essen oder Trinken durcheinander, besonders wenn Sie Kinder haben.

Wenn Sie Ihren Teakholz-Tisch trotzdem behandeln möchten, lesen Sie die Möglichkeiten hier.

Behandeln Sie den Teakholz-Tisch mit grüner Seife

Die Behandlung eines Teakholz-Tisches kann so einfach sein, als würde man ab und zu einen Schwamm mit etwas grüner Seife über den Tisch streichen. Da Teakholz eine unglaublich robuste und fettige Holzart ist, können Flecken auf diese Weise leicht entfernt werden. Sie benötigen lediglich ein leicht feuchtes Tuch oder einen speziellen Schwamm für Teak und grüne Seife. Wenn Sie Ihren Teakholztisch alle paar Tage auf diese Weise behandeln, entsteht eine Schutzschicht auf dem Tisch. Dies ist auf die fettigen Eigenschaften der grünen Seife zurückzuführen. Haben hartnäckige Flecken den Tisch getroffen? Dann schleifen Sie es am besten vorsichtig mit feinem Sandpapier ab, bevor Sie den Tisch behandeln.

Teak Finisher

Wenn Sie etwas mehr Schutz wünschen, können Sie den Teakholz-Tisch mit einem Teakholz-Finisher behandeln. Dies bietet einen leichten Schutz gegen Flecken und Feuchtigkeit. Da der Finisher farblos ist, behalten die Möbel ihr charakteristisches Aussehen und verfärben sich nicht. Der Vorteil dieses Imprägniermittels gegenüber grüner Seife besteht darin, dass Sie es nur 3 bis 4 Mal pro Jahr auftragen müssen. Mit Teakfix behandeln Für einen noch besseren Schutz können Sie Ihren Teakholz-Tisch mit Teakfix behandeln. Dies führt zwar zu einer leichten Verfärbung des Tisches, schützt aber auch besser vor Fettflecken. Sie müssen die Behandlung mit Teakfix nur einmal im Jahr wiederholen. Schleifen Sie den Tisch vorher leicht mit Sandpapier in Richtung der Maserung.

Teaköl

Wenn Sie viele Fettflecken erwarten und zusätzlichen Schutz bieten möchten, können Sie Ihren Teakholz-Tisch mit Teaköl behandeln. Dies stellt sicher, dass das Holz einen etwas dunkleren Farbton erhält, aber keine Fettflecken durchlässt. Optional können Sie dem Tisch ein Hochglanzfinish verleihen. Dies bedeutet, dass Sie das natürliche Aussehen des Holzes verlieren. Der Vorteil ist, dass Sie diese Behandlung nur einmal im Jahr oder sogar alle 2 Jahre wiederholen müssen. Auch hier müssen Sie zuerst den Tisch zusammen mit der Maserung leicht schleifen. Welche Behandlung Sie wählen, hängt von Ihrem Haushalt, Ihrem Lebensstil und Ihrem Interieur ab. Ein natürliches Interieur erfordert einen Tisch mit einem natürlichen Aussehen, der etwas lebendiger aussehen kann. Haben Sie ein elegantes Design-Interieur? Dann bevorzugen Sie vielleicht Teaköl mit einem glatten, hochglänzenden Finish. Wie werden Sie das Teakholz auf Ihrem Teakholztisch behandeln? Neben Tischen bietet Teak and Wood auch andere Teakholzmöbel an.

ÜBER UNSERE DESIGNS UND PRODUKTE